JETZT: ONLINE & REGIONAL SHOPPEN!

Winterruhe im Garten von LANGENLOISER. Unter der Schneedecke holen die Samen, die Insekten und alle anderen Bodenschätze tief Luft und sammeln Kraft. Der nächste Frühling kommt bestimmt.

Schnee bringt den Kirschbaum zum "Erblühen".

Deine Zeit kommt noch!

Impressionen aus der Welt von LANGENLOISER

MARILLEN-ERNTE: Die Marillen für mein Marillen-Chutney kommen zum Teil von Großvaters alten Marillenbäumen.

Nicht nur für Marillen-Chutney gilt: Stundenlanges Einkochen, und zwar bis zur absoluten Verdichtung des puren Geschmacks.

Hinein ins Glas. Alles  – wie immer bei LANGENLOISER – in Handarbeit.

Bis schließlich LANGENLOISER Köstlichkeiten bereit sind zum online shopping und zum regional Verschenken. 

GENUSSMARKT IN LANGENLOIS

Langenlois veranstaltet seit dem WEINSOMMER 2020 den fantastischen Genussmarkt am Holzplatz. LANGENLOISER war von Anfang an dabei und freut sich schon auf den Genussmarkt 2022. Chutneys und Gelees kosten erwünscht! Und auch sonst gibt's noch viele weitere Köstlichkeiten und beste Marktstimmung.

 

UNBEDINGT MACHEN: WINECYLCE TOURS!

Eine ganz tolle Idee, die Spaß und noch dazu Sinn macht: Drei junge Leute haben mitten in Langenlois "Winecycle Tours" gegründet. Mit dem hölzernen

E-Bike "My Esel" – ein echter Hingucker – gehts durch die Weingärten zu Landwirten und Feinkostproduzenten. Tages- oder Halbtagestouren sind buchbar, inklusive Verkostungen und geprüftem Guide. Eine der Stationen: der Gemüsegarten von LANGENLOISER.

Foto: LW Media, Leonardo Ramirez

Das volle Programm von LANGENLOISER! Wir freuen uns, wenn Sie Geschmack daran finden.

 

Mein Garten Eden liegt in Langenlois.

Paradeiser. Sonnenwarm geerntet und rasch verarbeitet. Zu Paradeiser-Chili Chutney zum Beispiel.

APPETIT AUF WAS GUATS aus meinem Garten? Das Jahresangebot von LANGENLOISER finden Sie hier!

Meine Zutaten für LANGENLOISER Eingelegtes & Eingemachtes:

    * mein Gemüsegarten in den Weinbergen von Langenlois
    * das Langenloiser Weinbauklima

    * sonnenverwöhnte, geschmacksintensive Naturprodukte

    * Wildkräuter und -pflanzen aus dem Kamptal 

    * traditionelle Rezepte und neue Ideen
    * keine chemischen Zusätze
    * Handarbeit – von der Saat bis ins Glas

Andrea Gillinger natürlich. handgemacht.